Autor-Archiv web85

AAA-Poll1test

COVID-19 hält die Welt in Atem – keine Region und kein Bereich des Lebens, der nicht betroffen ist.
Welche Auswirkungen hat diese Krise auf Ihre aktuelle Situation und Ihre Zukunft?
Ich mache mir generell (mehr) sorgen um meine Zukunft
Live

  • ja
    54% 17 / 31
  • nein
    25% 8 / 31
  • unentschlossen/weiß nicht
    19% 6 / 31
✉ Beitrag per Email versenden

Test interne Verlinkung

Link zu einem K2 Artikel

verwenden Sie im Link Popup nun die Auswahl der K2 Contents, die andere Optionen beziehen sich auf CMS Contentsm oder Datei Contents

Test Link PDF

verwenden Sie im Link Popup die Dateiauswahl, navigieren in das PDF Verzeichnis, wählen eine aus, konfigurieren ggf. noch öffnen in neuem Fenster, das wars

✉ Beitrag per Email versenden

Checklisten

Downloaden, Ausdrucken, Abhaken, fertig!

Das Internet – ob über den PC oder über oder das Smartphone - sind hilfreich bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz – leider lauern im Netz aber auch Gefahren. Unseriöse Anbieter sammeln Daten, versuchen abzuzocken oder verkaufen Ihre Emailadresse oder Handynummer weiter. Wie schützt man sich?
Vor allem im Frühjahr vergeht kein Wochenende ohne Ausbildungsmesse – von riesengroß (Zielgruppe Schüler) bis extrem spezialisiert (Zielgruppe Beamte im mittleren Dienst). Mit etwas Vorbereitung wird der Messebesuch ein Erfolg – aber was ist zu beachten?

An eine Bewerbungsmappe stellen die Personalchefs jede Menge formaler Anforderungen, schon kleine Fehler können dazu führen, dass die ganze Bewerbung weit unten im Stapel landet. Allein beim Lebenslauf kann man jede Menge vermeidbarer Fehler machen. Und bei der immer wichtiger werdenden Online-Bewerbung lauert gleich ein ganzes Bündel an Gefahren. Was ist bei Emailadresse, Aufbau der Bewerbung und Dateianhängen zu beachten?

Und wenn alles geklappt hat, bekommen Sie hoffentlich die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch oder Eignungstest. Wie bereitet man sich optimal vor? Was wird erwartet? Und was zieht man an?

Unsere natürlich kostenlosen Checklisten helfen Ihnen, die gröbsten Fehler zu vermeiden. Einfach das entsprechende PDF downloaden, ausdrucken und Punkt für Punkt abhaken – dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Den kostenlosen Acrobat Reader (nötig zum Öffnen der PDF) bekommen Sie hier.

✉ Beitrag per Email versenden